MCH Group

Die MCH Group ist ein führendes internationales Live Marketing Unternehmen mit einem umfassenden Dienstleistungs-Netzwerk im gesamten Messe- und Event-Markt. Sie schafft effektive und effiziente Marketing-Plattformen in Form von international und national führenden Messen. Und sie bietet individuelle Marketing-Lösungen für erfolgreiche Messebeteiligungen sowie für weitere Corporate und Public Events aller Art – weltweit.
Die MCH Group hat ihre Wurzeln in der 1916 in Basel ins Leben gerufenen "Schweizer Mustermesse", der späteren Messe Basel. Zur MCH Group gehören die Messegesellschaften in Basel, Zürich und Lausanne sowie mehrere Gesellschaften im Bereich der "Live Marketing Solutions". Die Holdinggesellschaft MCH Group AG mit Sitz in Basel ist eine Aktiengesellschaft mit Beteiligung von Körperschaften des öffentlichen Rechts gemäss Art. 762 OR. Sie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Unternehmensgruppe zählt rund 730 festangestellte Mitarbeiter/innen.
/-/media/smartsuisse/Images/Content/MCH-Group/mch-group-basel.jpg?mh=4092&mw=4092

Messen & Events

Die Messegesellschaften der MCH Group sind Veranstalter von rund 40 Messen, unter ihnen die weltweit führenden Baselworld und Art Basel in Basel, Miami Beach und Hong Kong. Zu den MCH-Messen gehören zahlreiche weitere bekannte Messen wie Swissbau, Igeho, Giardina, SWISS-MOTO, Muba, Züspa oder Comptoir Suisse. In Basel und Zürich finden zudem rund 50 weiteren Messen statt, welche von Gastveranstaltern durchgeführt werden. Hinzu kommen zahlreiche weitere Events: führende internationale Kongresse, bekannte Konzerte wie die Baloise Session oder Firmenanlässe aller Art.

weitere Fachmessen

/-/media/smartsuisse/Images/Content/Logos/powertage.png?mh=4092&mw=4092

Messeplätze

mch-group-messe-basel-16
Die MCH Group bietet in Basel und Zürich moderne Event Infrastrukturen für Messen, Kongresse sowie Corporate und Public Events jeder Art. In diesen werden jedes Jahr rund 60 Messen, 30 Kongresse und über 1'000 weitere Veranstaltungen durchgeführt. Sie verzeichnen zusammen jeweils über 2 Millionen Besucherinnen und Besucher.