Programm 11. April 2018 im Detail

Schwerpunkte des SmartSuisse Kongresses am 11. April 2018 waren drei Themenbereiche: Smart Goverance, Smart Urban Mobility und Smart Resources. 
Klicken Sie auf die einzelnen Themenbereiche für Detail Informationen zum Programm 2018. 

A. Smart Governance

09:00 - 11:00: 4 Plenumsreferate und Workshops

Urban Design – Von der Stadtverwaltung zur Stadtgestaltung
Bürgerbeteiligung, Offenheit und Vernetzung als Basis

B. Smart Urban Mobility

11.00 - 12.30: 2 Plenumsreferate und Podiumsdiskussion   
14.00 - 15.00: Workshops
 
Neue Mobilitätsformen und Raumnutzungskonzepte erobern die Städte

C. Smart Resources

15.30 - 17.30: 3 Plenumsreferate und Workshops
 
Die Datenplattform als Kernelement der städtischen Versorgung
Mehr Lebensqualität dank Sensoren, Echtzeitdaten und multifunktionalen Objekten

17.30 - 19.30 Smart Regio Basel Apéro und Besuch der Ausstellung

 
« Eine Smart City zu sein, bietet enorm viele Chancen. Da will Winterthur vorne dabei sein. Die SmartSuisse bietet dafür einen idealen Rahmen, um aktuelle Entwicklungen und potentielle Partner kennenzulernen. »
Michael Künzle, Stadtpräsident Winterthur