Programm 11. April 2018 im Detail

Schwerpunkte des SmartSuisse Kongresses am 11. April 2018 waren drei Themenbereiche: Smart Goverance, Smart Urban Mobility und Smart Resources. 
Klicken Sie auf die einzelnen Themenbereiche für Detail Informationen zum Programm 2018. 

Das Programm 2019 wird in Kürze aufgeschaltet.

A. Smart Governance

09:00 - 11:00: 4 Plenumsreferate und Workshops

Urban Design – Von der Stadtverwaltung zur Stadtgestaltung
Bürgerbeteiligung, Offenheit und Vernetzung als Basis

B. Smart Urban Mobility

11.00 - 12.30: 2 Plenumsreferate und Podiumsdiskussion
14.00 - 15.00: Workshops
 
Neue Mobilitätsformen und Raumnutzungskonzepte erobern die Städte

C. Smart Resources

15.30 - 17.30: 3 Plenumsreferate und Workshops
 
Die Datenplattform als Kernelement der städtischen Versorgung
Mehr Lebensqualität dank Sensoren, Echtzeitdaten und multifunktionalen Objekten

17.30 - 19.30 Smart Regio Basel Apéro und Besuch der Ausstellung

 
« Eine Smart City zu sein, bietet enorm viele Chancen. Da will Winterthur vorne dabei sein. Die SmartSuisse bietet dafür einen idealen Rahmen, um aktuelle Entwicklungen und potentielle Partner kennenzulernen. »
Michael Künzle, Stadtpräsident Winterthur