Premium Partner 2019

Folgende Premium Partner werden vertreten sein an der SmartSuisse 2019 und präsentieren Ihnen Praxisbeispiele und innovative Technologien.
 

Basel-Sadt

Basel liegt im Dreiländereck, wo die Schweiz, Frankreich und Deutschland aufeinandertreffen. Grenzüberschreitende Kontakte gehören hier deshalb seit jeher zur Tagesordnung. In vielen Fragen rund um Verkehr, Umwelt, Bildung und Kultur arbeitet Basel eng mit seinen Nachbarn jenseits und diesseits der Grenzen zusammen. Basel ist der dynamischste Wirtschaftsstandort der Schweiz und einer der produktivsten weltweit.

Microsoft CityNext

Seit Jahren setzt sich die Microsoft Schweiz GmbH intensiv mit den Veränderungen und Anforderungen an Städte und Kommunen auseinander. Als Resultat wurde Microsoft CityNext ins Leben gerufen. Microsoft CityNext ist eine Partner-Initiative, die Städte und Kommunen dabei unterstützt sich nachhaltiger, moderner und bürgernäher aufzustellen. Vernetzung ist der Schlüssel zu besseren Bürgerdienstleistungen, effektiveren Prozessen und mehr Kosteneffizienz. IT bietet Städten und Kommunen die Chance, sich grundlegend zu modernisieren und in innovative Dienstleistungszentren mit zeitgemäßen Kommunikationsstrukturen zu wandeln. Im Rahmen von Microsoft CityNext werden Lösungen aufgezeigt, die Betrieb und Infrastruktur transformieren, Bürger und Organisationen einbeziehen sowie die wirtschaftliche Entwicklung und die ökologische Nachhaltigkeit fördern und beschleunigen. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten.

Samsung

Samsung inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen, Speicher-, Halbleiter- und LED-Produkten.

Warum ausstellen?

Die wichtigsten Gründe, warum sich eine Ausstellung für Sie lohnt.
"Veränderungen fangen in den Köpfen an. Wir wollen insbesondere die Bürger, aber auch Politiker, Verwaltungsexperten und NGOs für neue Ideen und deren Umsetzung gewinnen."
Dr. Carl Friedrich Eckhardt, Leiter des BMW Kompetenzzentrums Urbane Mobilität, BMW Group

Siemens Mobility AG

In einer zunehmend urbanisierten Welt stehen Städte, Infrastrukturplaner und Mobilitätsanbieter vor der zentralen Herausforderung Transport und Verkehr effizient zu gestalten. Dank langjähriger Transport-Expertise und spezialisiertem IT-Know-how entwickelt Siemens Schweiz AG intelligente Mobilitätslösungen, die die Strassen und Bahntrassennutzung optimieren, die Verfügbarkeiten von Infrastrukturen erhöhen, das Rollmaterial effizienter machen und für den Reisenden eine neue Qualität des Reisens schaffen. Indem die Siemens Schweiz AG Infrastrukturen und Rollmaterial elektrifiziert, automatisiert und digitalisiert, setzt Sie heute schon Massstäbe für die Mobilität von morgen.

SPIE

SPIE zählt zu den führenden Dienstleistern für ICT, multitechnische Lösungen und effiziente Gebäude in der Schweiz und Europa. SPIE erarbeitet mit Städten und Gemeinden smarte Lösungen, um diese zu intelligenten, kreativen, leistungsfähigen und nachhaltigen urbanen Räumen zu entwickeln, die das gesamte Innovations- und Optimierungspotenzial für ein besseres Leben ausschöpfen.

Swisscom

Die Stadt der Zukunft ist lebenswert und nachhaltig, digitalisiert und trotzdem authentisch. Mit dem Internet der Dinge, der nächsten Mobilfunkgeneration 5G und einer vertrauensvollen Datennutzung werden Städte smart. Swisscom begleitet Städte in ihre digitale Zukunft und folgt dabei einem gesamtheitlichen Ansatz aus Technologie, neuen Entwicklungsmethoden und dem Fokus auf Menschen. Sie bietet für Städte sowohl individuelle als auch standardisierte digitale Lösungen an, damit diese die Chancen der Digitalisierung einfach nutzen.

"Wir wollen innovative Pilotprojekte und Experimente bewusst klein starten, lernen und adaptieren - think small and grow."    
Ivana Tzschoppe, Projektleiterin Innovation, SBB Personenverkehr