Premium Partner 2020

Folgende Premium Partner werden an der SmartSuisse 2020 vertreten sein und präsentieren Ihnen Praxisbeispiele und innovative Technologien.
 

BMW i

Die BMW Group Switzerland ist mit ihren Marken BMW und MINI der führende Anbieter von Premium-Automobilen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Das Angebot von Premium Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen rundet das Portfolio ab.
Die Automobilbranche steht vor enormen Herausforderungen: Wertewandel, demografischer und technologischer Wandel führen kontinuierlich zu neuen Anforderungen und Lösungen im Bereich der individuellen Mobilität. Insbesondere neue technologische Trends und Entwicklungen bieten Chancen – für das Automobil, die Industrie, Gesellschaft und Kunden. Aus diesem Grund richtet die BMW Group Switzerland Ihre Strategie stetig auf künftige Herausforderungen aus und investiert konsequent in neue, kundenorientierte Mobilitätsangebote.

ELEKTRON

Das führende Schweizer Technologieunternehmen engagiert sich aktiv im Energie- und Infrastrukturmarkt für Ressourcenminimierung durch Steigerung der Energieeffizienz. Als kompetente Integratorin verbindet ELEKTRON AG individuelle Kundenbedürfnisse mit den passenden Technologiepartnern. So entstehen in den Geschäftsbereichen Antriebe, Elektronik, Zahlungssysteme, Smart City und Licht intelligente Lösungen für effiziente Systeme.
Über das Licht zur Smart City: Strassenbeleuchtung bietet weit mehr als nur Licht. Wird sie als Trägerinfrastruktur für smarte Anwendungen genutzt, entstehen rund um den digitalen Lichtpunkt intelligente Lösungen. ELEKTRON begleitet Städte und Gemeinden Schritt für Schritt beim Aufbau einer vernetzten Infrastruktur mit dem Ziel, gemeinsam durch den gezielten Technologieeinsatz die Lebensqualität zu steigern.
Als Mitbegründerin des Schweizer Wirtschaftsverbandes SmartCity Alliance setzt sich ELEKTRON für die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Technologieanbietern, Startups und Hochschulen ein. Der Verband hat zum Ziel einen Marktplatz anzubieten, um die nachhaltige Entwicklung des Lebensraumes in Gemeinden und Städten im digitalen Zeitalter voranzutreiben.

Innosuisse — Schweizerische Agentur für Innovationsförderung

Innosuisse ist die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung und eine öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes mit eigener Rechtspersönlichkeit. Wir fördern wissenschaftsbasierte Innovation im Interesse von Wirtschaft und Gesellschaft und stärken damit die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Start-ups in der Schweiz.

Microsoft CityNext

Seit Jahren setzt sich die Microsoft Schweiz GmbH intensiv mit den Veränderungen und Anforderungen an Städte und Kommunen auseinander. Als Resultat wurde Microsoft CityNext ins Leben gerufen. Microsoft CityNext ist eine Partner-Initiative, die Städte und Kommunen dabei unterstützt sich nachhaltiger, moderner und bürgernäher aufzustellen. Vernetzung ist der Schlüssel zu besseren Bürgerdienstleistungen, effektiveren Prozessen und mehr Kosteneffizienz. IT bietet Städten und Kommunen die Chance, sich grundlegend zu modernisieren und in innovative Dienstleistungszentren mit zeitgemäßen Kommunikationsstrukturen zu wandeln. Im Rahmen von Microsoft CityNext werden Lösungen aufgezeigt, die Betrieb und Infrastruktur transformieren, Bürger und Organisationen einbeziehen sowie die wirtschaftliche Entwicklung und die ökologische Nachhaltigkeit fördern und beschleunigen. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten.

Samsung

Samsung inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen, Speicher-, Halbleiter- und LED-Produkten.

Warum ausstellen?

Die wichtigsten Gründe, warum sich eine Ausstellung für Sie lohnt.
"Veränderungen fangen in den Köpfen an. Wir wollen insbesondere die Bürger, aber auch Politiker, Verwaltungsexperten und NGOs für neue Ideen und deren Umsetzung gewinnen."
Dr. Carl Friedrich Eckhardt, Leiter des BMW Kompetenzzentrums Urbane Mobilität, BMW Group

SPIE

SPIE zählt zu den führenden Dienstleistern für ICT, multitechnische Lösungen und effiziente Gebäude in der Schweiz und Europa. SPIE erarbeitet mit Städten und Gemeinden smarte Lösungen, um diese zu intelligenten, kreativen, leistungsfähigen und nachhaltigen urbanen Räumen zu entwickeln, die das gesamte Innovations- und Optimierungspotenzial für ein besseres Leben ausschöpfen.

Sunrise

Die Sunrise Communications Group AG (Sunrise) ist an der SIX Swiss Exchange in Zürich notiert und ist die führende Herausforderin im Schweizer Telekommarkt. Sunrise ist das grösste nichtstaatlich-kontrollierte Telekommunikationsunternehmen der Schweiz und bietet ihre Mobilfunk-, Internet-, TV- und Festnetzdienste Privat- und Businesskunden an.
Sunrise bietet das überragende Mobilfunknetz der Schweiz (connect Mobilfunknetztest 3/2019). Sunrise ist die 5G-Pionierin und hat 5G Anfang April 2019 als erste Anbieterin lanciert. Per Dezember deckte Sunrise bereits über 384 Städte/Orte mit 5G ab und bietet damit das grösste 5G-Netz der Schweiz und in Europa.

Swisscom

Die Stadt der Zukunft ist lebenswert und nachhaltig, digitalisiert und trotzdem authentisch. Mit dem Internet der Dinge, der nächsten Mobilfunkgeneration 5G und einer vertrauensvollen Datennutzung werden Städte smart. Swisscom begleitet Städte in ihre digitale Zukunft und folgt dabei einem gesamtheitlichen Ansatz aus Technologie, neuen Entwicklungsmethoden und dem Fokus auf Menschen. Sie bietet für Städte sowohl individuelle als auch standardisierte digitale Lösungen an, damit diese die Chancen der Digitalisierung einfach nutzen.

"Wir wollen innovative Pilotprojekte und Experimente bewusst klein starten, lernen und adaptieren - think small and grow."    
Ivana Tzschoppe, Projektleiterin Innovation, SBB Personenverkehr