Partner 2020

Folgende Partner werden an der SmartSuisse 2020 vertreten sein und präsentieren Ihnen Praxisbeispiele und innovative Technologien.
 

ABB

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein zukunftsweisender Technologiekonzern mit einem führenden Angebot für digitale Industrien. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation präsentiert sich ABB heute als Technologieführer in digitalen Industrien mit vier kundenorientierten, weltweit führenden Geschäftsbereichen Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik & Fertigungsautomation, die unterstützt werden durch seine übergreifende Digitalplattform ABB Ability™️. Das marktführende Stromnetzgeschäft von ABB wird 2020 an Hitachi verkauft. ABB ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeiter.

EasyPark

Seit 2000 hilft EasyPark tagtäglich Millionen von Autofahrern mit diversen Smart Parking Lösungen in weit mehr als 700 Städten Europas Parkplätze zu finden und zu bezahlen. Das Mobile Parking Payment ist jedoch nur ein erster Schritt auf dem Weg zu unserer Vision von "Parking Excellence" - dem vollständig digitalisierten Park-Ökosystem. Mit Hilfe der diversen weiteren EasyPark Lösungen können Städte und private Parkhausbetreiber nicht nur die Verwaltung, die Planung und den Betrieb ihrer Parkplätze vereinfachen, sondern Städte können gleichzeitig ihre Kosten reduzieren und private Parkhausbetreiber Mehreinnahmen generieren. Durch die Digitalisierung des Park-Ökosystems und der damit einhergehenden Optimierung der Park- und Verkehrsituation hilft EasyPark den Städten nicht nur effizienter, sondern auch grüner zu werden - Parkplatz für Parkplatz.

Energie 360°

Energie 360° macht nachhaltige Energie in der ganzen Schweiz nutzbar. 250 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit Kundinnen und Kunden, Partnern und Gemeinden für erneuerbare Energie und ökologische Mobilität. Das Unternehmen plant, baut und betreibt Energielösungen, investiert in Elektroladestationen sowie Gastankstellen und ist führende Anbieterin von Gas und Holzpellets. Energie 360° gehört zu 96% der Stadt Zürich.

Esri (Schweiz)

Intelligente Vernetzung aller Beteiligten und zentrale Bereitstellung wichtiger Daten: ArcGIS von Esri ist die Basis für smarte Städte.
Die transparente Plattform erleichtert die Zusammenarbeit, sie stellt Komplexes übersichtlich in 2D/3D dar. Karten und Daten verschmelzen in Echtzeit. Mobil Daten erfassen und bearbeiten – unabhängig von Zeit und Ort – wird einfach.
Behörden, Firmen, Wissenschaft und Einzelpersonen planen gemeinsam die Zukunft ihres Lebensraums.

Siemens Mobility AG

In einer zunehmend urbanisierten Welt stehen Städte, Infrastrukturplaner und Mobilitätsanbieter vor der zentralen Herausforderung Transport und Verkehr effizient zu gestalten. Dank langjähriger Transport-Expertise und spezialisiertem IT-Know-how entwickelt Siemens Mobility AG intelligente Mobilitätslösungen, die die Strassen und Bahntrassennutzung optimieren, die Verfügbarkeiten von Infrastrukturen erhöhen, das Rollmaterial effizienter machen und für den Reisenden eine neue Qualität des Reisens schaffen. Indem die Siemens Mobility AG Infrastrukturen und Rollmaterial elektrifiziert, automatisiert und digitalisiert, setzt Sie heute schon Massstäbe für die Mobilität von morgen.

Warum ausstellen?

Die wichtigsten Gründe, warum sich eine Ausstellung für Sie lohnt.
"Im Umgang mit der Digitalisierung entscheidet sich, wer bei Dienstleistungen in den Städten künftig Regie führt."
Dr. Paul Schneeberger, Leiter Verkehrspolitik und Politikmonitoring, Schweizerischer Städteverband

Hewlett Packard Enterprise

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist ein globaler Technologieführer, der intelligente Lösungen entwickelt, mit denen Kunden Daten erfassen, analysieren und ihre Handlungen steuern können – nahtlos integriert vom äußersten Rand des Netzwerks über das Rechenzentrum bis zur Cloud. HPE hilft Kunden, schneller Geschäftsergebnisse zu erzielen – mit neuen Geschäftsmodellen, der Entwicklung neuer Kunden- und Mitarbeiter-Erlebnisse und der Steigerung der operativen Effizienz, heute und in Zukunft.

Velopa

Velopa beschäftigt sich intensiv mit der Attraktivität von urbanen Zonen in Smart-City-Umgebungen. Das zukunftsweisende Velopa-Stadtmobiliar orientiert sich am gesellschaftlichen Megatrend Mobilität. So liefert die Sitzbank Eblocq Strom für mobile Geräte und speist WiFi®-Zugangspunkte. Sie dient als Ladestation für E-Bikes und verfügt über abschliessbare Stauräume. Mit integrierten Solarpanels erzeugt die Parkbank Blocq Solar erneuerbare Energie. Das digitale Veloparkiersystem Bikeep kombiniert effiziente Nutzerführung mit wirkungsvollem Schutz: eine Smartphone-App zeigt verfügbare Plätze an, navigiert den Fahrer zielgenau zu freien Abstellflächen und sichert das Velo digital. Velopa ist führender Anbieter von stilvollem Freiraum- und Stadtmobiliar, hochwertigen Veloparkingsystemen, Unterständen sowie Absperrsystemen für öffentliche Räume.