Partner 2019

Folgende Partner werden vertreten sein an der SmartSuisse 2019 und präsentieren Ihnen Praxisbeispiele und innovative Technologien.
 

BKW

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt gut 7'000 Mitarbeitende. Dank ihrem Netzwerk von Firmen und Kompetenzen bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende Gesamtlösungen an. Neben der klassischen Energielieferung plant, baut und betreibt die BKW Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private sowie die öffentliche Hand und bietet zunehmend digitale Geschäftsmodelle. Das Portfolio der BKW Gruppe reicht heute von der Planung und Beratung im Engineering für Energie-, Infrastruktur- und Umweltprojekte über integrierte Angebote im Bereich der Gebäudetechnik bis zum Bau, Service und Unterhalt von Energie-, Telekommunikations-, Verkehrs-, und Wassernetzen.

Baden-Württemberg International – Ihr Partner auf dem Weg zum Erfolg.

Baden-Württemberg International (bw-i) ist das Kompetenzzentrum für das Land Baden-Württemberg zur Internationalisierung von Wirtschaft und Wissenschaft. Wir unterstützen in- und ausländische Unternehmen, Cluster und Netzwerke sowie Hochschulen und Forschungsinstitutionen als zentrale Anlaufstelle in allen Fragen rund um das Thema Internationalisierung.

Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führende Technologie-Anbieter, der das Internet seit 1984 zum Laufen bringt. Unsere Mitarbeitenden, Produkte und Partner helfen, die Welt zu vernetzen und die Möglichkeiten der Digitalisierung schon heute zu nutzen. Im öffentlichen Sektor verfolgt Cisco das Ziel, die Kommunikation zu optimieren, einerseits der staatlichen und kommunalen Stellen untereinander sowie andererseits mit den Bürgern und der Wirtschaft. In der Smart City möchte Cisco Menschen miteinander in Kontakt bringen, unabhängig von Aufenthaltsort, Zugangsnetz oder Endgerät. Das Cisco Portfolio umfasst Analytics und Automation, Cloud, Collaboration, Data Center, Enterprise Networks, IoT, Mobility, Security, Software Defined Networking und Services.

Clear Channel

Clear Channel ist ein weltweit führendes Unternehmen für Aussenwerbung, vertreten in 25 Ländern. In der Schweiz realisieren wir seit 1924 massgeschneiderte Kommunikationslösungen auf erstklassigen Werbeflächen – heute sind es über 20‘000 an hoch frequentierten Standorten auf der Strasse, am Point of Sale sowie an Tankstellen und Flughäfen. 

Wir sind aktive Mitdenkerin in Organisationen, die sich mit dem Smart City-Ansatz beschäftigen. Daraus entwickeln wir für Schweizer Städte handfeste Innovationsprojekte im Bereich Smart Infrastructure, mit dem Ziel der weiterführenden Nutzung von Infrastruktur – inklusive Finanzierungsmöglichkeit. «Smart City» ist ein Beispiel wie wir unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen.

Digitalparking AG

Parkplätze einfach bewirtschaften
Digitalparking AG entwickelt, produziert und vertreibt Komplettlösungen für die einfache Bewirtschaftung von Parkplätzen in der Schweiz. Von Schrankensystemen über Parkuhren bis hin zu innovativen, digitalen Lösungen bieten wir unseren Kunden alle Lösungen aus einer Hand. Mit umfangreichem Schweizer Markt-Know-how, langjähriger Erfahrung und einer dynamischen Entwicklungsabteilung werden wir auch in Zukunft neue Formen und Angebote schaffen, welche Parkraumnutzung für Fahrer und Betreiber noch einfacher, bequemer und günstiger gestalten.
Von Schweizer Spezialisten für Schweizer Parkplatzbetreiber.
Mit unseren Lösungen sind Sie für die kommende Digitalisierung der Parkplatzbewirtschaftung gerüstet.

EasyPark

Seit 2000 hilft EasyPark tagtäglich Millionen von Autofahrern mit diversen Smart Parking Lösungen in weit mehr als 700 Städten Europas Parkplätze zu finden und zu bezahlen. Das Mobile Parking Payment ist jedoch nur ein erster Schritt auf dem Weg zu unserer Vision von "Parking Excellence" - dem vollständig digitalisierten Park-Ökosystem. Mit Hilfe der diversen weiteren EasyPark Lösungen können Städte und private Parkhausbetreiber nicht nur die Verwaltung, die Planung und den Betrieb ihrer Parkplätze vereinfachen, sondern Städte können gleichzeitig ihre Kosten reduzieren und private Parkhausbetreiber Mehreinnahmen generieren. Durch die Digitalisierung des Park-Ökosystems und der damit einhergehenden Optimierung der Park- und Verkehrsituation hilft EasyPark den Städten nicht nur effizienter, sondern auch grüner zu werden - Parkplatz für Parkplatz.

iNovitas AG

Wir sind ein hochspezialisierter Dienstleister, der sich auf eine revolutionäre Technologie zur Digitalisierung und cloud-basierten Nutzung detaillierter und hochpräziser 3D-Bilder von Strassen und Eisenbahnen (Digitalisierung der Realität) spezialisiert hat. Unser Kernprodukt ist der einzigartige infra3D Service, der Kunden mit einer intelligenten und hochaufgelösten 3D-Bilddatenbasis direkt an den Arbeitsplatz bzw. Bildschirm beliefert. Die Genauigkeit der Datenbasis liefert Bau- und Planungsingenieuren die Datenbasis zur Realisierung von Bauprojektierungen und vereinfacht Infrastrukturunterhalt, - management, und -realisierung. Dadurch entfallen kostspielige und gefährliche Feldbegehungen, es entstehenden enorme Effizienz- und Kostenvorteile.

Esri (Schweiz)

Intelligente Vernetzung aller Beteiligten und zentrale Bereitstellung wichtiger Daten: ArcGIS von Esri ist die Basis für smarte Städte.
Die transparente Plattform erleichtert die Zusammenarbeit, sie stellt Komplexes übersichtlich in 2D/3D dar. Karten und Daten verschmelzen in Echtzeit. Mobil Daten erfassen und bearbeiten – unabhängig von Zeit und Ort – wird einfach.
Behörden, Firmen, Wissenschaft und Einzelpersonen planen gemeinsam die Zukunft ihres Lebensraums.

Carosserie HESS AG

Als kleines, aber feines Unternehmen hat HESS sich punkto Design, Qualität und Zuverlässigkeit als Pionier im Busbau etabliert. Weil die umweltfreundlichen HESS Busse die Lebensqualität in Städten und Agglomerationen erhöhen, setzen öffentliche Verkehrsbetriebe der Schweiz, aus Europa und Übersee seit vielen Jahren auf die Aluminium-Busse aus Bellach. Aus dem über Jahrzehnte weiterentwickelten CO-BOLT®-Baukastensystem entstehen neue Transportmittel, die präzise auf das linienspezifische Fahrgastaufkommen abgestimmt sind. Dabei werden auch neue Dimensionen erschlossen: aktuelles Beispiel, das «lighTram®», ein leistungsfähiger Feinverteiler mit Elektroantrieb für die Agglomeration. 

SAP

SAP entwirft intelligente, offene und flexible Lösungen zur Weiterentwicklung unserer urbanen Lebensräume und verbindet dabei das innovative und zukunftsweisende Städtemanagement mit bestehenden Systemlandschaften. Daraus resultieren Anwendungen zur Optimierung von Mobilität und Ressourcenverbrauch sowie neue Dienstleistungen öffentlicher und privater Anbieter, welche die Lebensqualität der Einwohner verbessern. SAP steht für das innovative Städtemanagement der Zukunft und entwickelt die smarte Schweiz.

Warum ausstellen?

Die wichtigsten Gründe, warum sich eine Ausstellung für Sie lohnt.
"Im Umgang mit der Digitalisierung entscheidet sich, wer bei Dienstleistungen in den Städten künftig Regie führt."
Dr. Paul Schneeberger, Inlandredaktor bei der Neuen Zürcher Zeitung
"Wir wollen innovative Pilotprojekte und Experimente bewusst klein starten, lernen und adaptieren - think small and grow."    
Ivana Tzschoppe, Projektleiterin Innovation, SBB Personenverkehr