Schweizerische Bundesbahnen SBB AG

Die SBB ist mit einem Streckennetz von 3‘172 km Länge das bedeutendste Reise- und Transportunternehmen der Schweiz und gehört mit 33'000 Mitarbeitenden zu den grössten Arbeitgebern im Lande. Der Konzern ist im Personen- und Güterverkehr sowie Infrastruktur- und Immobilienbereich tätig. Die SBB betreibt ein Stromnetz mit sieben Kraftwerken und produziert einen Grossteil ihres Strombedarfs selbst. Schon heute stammen 90 Prozent aus erneuerbaren Ressourcen, bis 2025 sollen es 100 Prozent sein. Mit 1,24 Mio. Passagieren täglich ist die SBB der wichtigste Kundenzubringer für die smarten Städte von morgen. Deshalb ist die SBB eine zentrale Partnerin der Schweizer Städte auf dem Weg zur Smart City und unterstützt mit innovativen Mobilitätslösungen und Quartierentwicklungen an besten Lagen.
„In der Smart City sind Infrastrukturen und Menschen digital miteinander vernetzt. Ich sehe die Rolle der SBB als jene eines Mobilitätsintegrators: Wir führen Züge. Wir bieten Plattformen an, auf denen man einfach Reisen von Tür zu Tür kauft und personalisierte Angebote erhält. Und wir sind ein Entwicklungspartner für die Mobilität der Zukunft, auch in und um unsere Bahnhöfe. Wir wollen damit auch ein Teil der neuen Smart City sein.“
Andreas Meyer, CEO, Schweizerische Bundesbahnen SBB AG