Die SmartSuisse 2020 wird abgesagt.

Publiziert am 20.03.2020 von Stefanie Pfeil
SmartSuisse Keyvisual
Aufgrund der Verordnungen des Bundesrates über die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) musste die für den 18. – 19. März 2020 geplante SmartSuisse bis auf weiteres verschoben werden.
 
Die MCH Group hat alle Anstrengungen unternommen, um die Durchführung der SmartSuisse 2020 auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. In vielen persönlichen Gesprächen mit Partnern sowie Förderern und dem Congress Center Basel wurde versucht, ein neuer Termin für die Veranstaltung zu finden. Leider hat sich in den Gesprächen gezeigt, dass sich kein geeigneter Termin hierfür finden lässt. Dies sowie die stetige Verschärfung der vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen führten die MCH Group schliesslich zum Entscheid, dass eine Verschiebung der Veranstaltung nicht opportun und die Absage der SmartSuisse 2020 somit definitiv ist.

Die Organisatoren der SmartSuisse bedauern diese Situation zutiefst und bedanken sich bei ihren Partnern, Ausstellern, Förderern und Besuchern für ihr Verständnis und für ihre wertvolle Unterstützung.

Medienkontakt

Steffi
Junior Event Manager
Stefanie Pfeil
+41 58 206 30 68

Veröffentlicht unter: