Zielgruppen

SmartSuisse richtet sich an alle Akteure, die das urbane Leben von morgen aktiv und nachhaltig mitgestalten wollen.
Zielgruppen SmartSuisse

Die Zielgruppen

An der Konferenz haben über 400 Entscheider aus allen relevanten Bereichen teilgenommen:

  • Entscheidungsträger aus Stadtverwaltungen, Gemeinderäten, kantonalen und nationalen Behörden
  • Geschäftsführer und Innovationsmanager von öffentlichen Transport- und Energieversorgungsunternehmen
  • Unternehmen und Anbieter aus den Bereichen Mobilitätsdienstleistungen, Smart-City-Infrastrukturlösungen, ICT-Lösungen und Applikationen
  • Bauherren, Entwickler und Investoren
SmartSuisse 2017 Impressionen

Warum teilnehmen?

Die 10 wichtigsten Gründe, warum sich eine Teilnahme für Sie lohnt.
„It‘s all about Data. Bei Smart City geht es darum, die richtigen Daten zu erfassen, effizient zu verarbeiten und daraus den richtigen Nutzen zu ziehen, damit die Lebensqualität in einer Stadt spürbar besser wird.“
Mike Vogt, Initiator SmartSuisse