/-/media/smartsuisse/Images/Layout/SmartCity-Keyvisual-2020.jpg?mh=4092&mw=4092

Home

Die SmartSuisse 2020 wird abgesagt

Aufgrund der Verordnungen des Bundesrates über die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) musste die für den 18. – 19. März 2020 geplante SmartSuisse bis auf weiteres verschoben werden.

Die MCH Group hat alle Anstrengungen unternommen, um die Durchführung der SmartSuisse 2020 auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. In vielen persönlichen Gesprächen mit Partnern sowie Förderern und dem Congress Center Basel wurde versucht, ein neuer Termin für die Veranstaltung zu finden. Leider hat sich in den Gesprächen gezeigt, dass sich kein geeigneter Termin hierfür finden lässt. Dies sowie die stetige Verschärfung der vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen führten die MCH Group schliesslich zum Entscheid, dass eine Verschiebung der Veranstaltung nicht opportun und die Absage der SmartSuisse 2020 somit definitiv ist.

Die Organisatoren der SmartSuisse bedauern diese Situation zutiefst und bedanken sich bei ihren Partnern, Ausstellern, Förderern und Besuchern für ihr Verständnis und für ihre wertvolle Unterstützung.

Zu den FAQs

Zur Medienmitteilung

Intelligente Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

SmartSuisse ist ein Strategiekongress mit Begleitausstellung, welcher die erfolgversprechendsten Smart City Themen behandelt. Einzigartig sind der Mix zwischen Strategie und konkreten Lösungen, sowie der branchenübergreifende Ansatz mit dem Ziel, den öffentlichen Sektor mit der Wirtschaft und Wissenschaft stärker zu vernetzen. SmartSuisse richtet sich an alle Akteure, die das urbane Leben von morgen aktiv und nachhaltig mitgestalten wollen.

Das Format

  • Kongress mit Keynote Referaten im Plenum und anschliessenden Vertiefungsworkshops zu den Themenbereichen
  • Begleitende Fachausstellung in der "Smart Avenue" mit rund 50 Ausstellern
  • Die Smart Plaza bietet Platz für Networking und freie Verpflegung am Kongresstag

 

Die Schwerpunkte

  • Strategien für die digitale Transformation von Städten und Gemeinden — im Fokus stehen Prozesse, Daten und 3D-Modelle
  • Effiziente und nachhaltige Mobilitätskonzepte für Personen, Fahrzeuge und Güter
  • Raumentwicklung für mehr Lebensqualität — Neue Ansätze, Ideen und Technologien beleben Quartiere und Städte
  • Die Datenplattform als Kernelement der städtischen Versorgung
  • Mehr Lebensqualität dank Sensoren, Echtzeitdaten und multifunktionalen Objekten

Latest News

Programm 2020

Diese Themen und Sessions wurden Ihnen von Referenten aus dem In- und Ausland präsentiert. 

Referenten 2020

Diese Experten im Smart City Umfeld präsentieren Praxisbeispiele erfolgreicher Smart City Initiativen an der SmartSuisse 2020.

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen zur SmartSuisse und erfahren News aus der Branche.
«Try to collaborate not to compete in your own country and then you can compete around the world.»
Anna Piperal, Managing Director, E-Estonia Showroom, Estland